Willkommen!

Jeanne Wellnitz
Journalistin in Berlin

Meine Schwerpunkte

Mensch und Arbeit

Ich bin seit einigen Jahren Redakteurin bei einem Fachmagazin für Personalmanagement und schreibe am liebsten darüber, wie Menschen sich in Bezug auf Arbeit und Führung verhalten. Was motiviert sie? Was stört sie eher? Wie können Unternehmen darauf reagieren? 


Jeanne Wellnitz schreibt über Kommunikation, faire Sprache, gendersensible Formulierungen und ist freie Autorin.

Sprache und Verständigung

Als Autorin des Kompendiums Gendersensible Sprache  und einer Journalistenwerkstatt zum Thema beschäftige ich mich intensiv mit den zentralen Fragestellungen der Debatte. Ich interessiere mich für Kommunikation, für ihre Macht, ihre Grenzen und Chancen.

Jeanne Wellnitz schreibt Rezensionen, Kolumnen über Liebesromane und ist freie Literaturkritikerin für das Büchermagazin..

Belletristik und Sachbuch

Literatur und Sachbücher sind meine Leidenschaft. An der Humboldt-Universität zu Berlin habe ich Literatur- und Sprachwissenschaft studiert. Als freie Kritikerin schreibe ich eine Kolumne für das Magazin Bücher und Sachbuchrezensionen für die Psychologie Heute.


Kontakt

jeanne.wellnitz@posteo.de

Diese E-Mail-Adresse ist ausschließlich für Anfragen an mich als freie Journalistin.

Alle Nachrichten bezüglich des Human Resources Managers schicken Sie bitte an info@humanresourcesmanager.de.

Jeanne Wellnitz arbeitet als freie Journalistin und Redakteurin.

Freie Autorin Journalistenwerkstatt

Jeanne Wellnitz ist Redakteurin beim Fachmagazin für Personalmanagement HRM.

Festangestellte Redakteurin

Autorin

Jeanne Wellnitz schreibt Rezensionen für das Bücher Magazin.

Freie Kolumnistin und Rezensentin

Jeanne Wellnitz schreibt Rezensionen für die Psychologie Heute.

Freie Rezensentin

Freie Autorin Kompendium und Kolumnistin

 Alle auf dieser Website veröffentlichten Acrylmalereien sind Werke der Grafikdesignerin und Künstlerin Simone Wellnitz.